Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 08:25  


Neue Beiträge
Der prachtige Katalog der Prostituierten neben die nachste Metrostation
von: KarlstNew 24. Nov 2017, 09:07 zum letzten Beitrag 24. Nov 2017, 09:07

Tinedol
von: ClintonDob 17. Jan 2017, 18:44 zum letzten Beitrag 17. Jan 2017, 18:44

mel :)
von: melanie24 10. Mai 2011, 07:40 zum letzten Beitrag 10. Mai 2011, 07:40

Suche


Erweiterte Suche
Bot Tracker
Google [Bot]
25. Nov 2017, 06:55
Yahoo [Bot]
19. Nov 2017, 11:49
Exabot [Bot]
25. Okt 2017, 01:45
MSNbot Media
5. Mai 2015, 15:47
MSN [Bot]
11. Sep 2014, 18:10
YaCy [Bot]
31. Okt 2013, 11:17
Majestic-12 [Bot]
19. Sep 2013, 01:48
Google Adsense [Bot]
27. Jul 2013, 11:54
ichiro [Crawler]
13. Jan 2013, 17:34
Alexa [Bot]
4. Nov 2012, 01:59
Kategorien
Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Korpiklaani 
AutorNachricht
Metalwind Owner
Metalwind Owner
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 77
Wohnort: Bez. Hartberg (Österreich)
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Beitrag Korpiklaani
Korpiklaani

Korpiklaani (finnisch für: Klan des Waldes) ist eine finnische Folk-Metal-Band mit starken Einflüssen aus der traditionellen Volksmusik. Die Texte der Band handeln von mythologischen Themen, sowie der Natur und dem Feiern, wobei auch reine Instrumentalstücke in ihrem Repertoire vorhanden sind. Selbst sehen sie ihre Musik auch vom Humppa beeinflusst.

Bandgeschichte

„Korpiklaani“ ging im Jahr 2003 aus der zuvor aufgelösten Band „Shaman“ hervor. „Shaman“ wurde 1993 gegründet und veröffentlichte zwei Alben (Idja 1999 und Shamániac 2002). Lag bei „Shaman“ noch die Sprache und Kultur der Samen im Vordergrund, so sollte „Korpiklaani“ einer größeren Masse zugänglich sein. Dies zeigt sich auch in der Verwendung sowohl von englischen als auch finnischen Texten. Zudem sollten mehr Einflüsse aus der traditionellen finnischen Musik und des Metals vorhanden sein.

Im selben Jahr noch, nachdem weitere Mitglieder dazugestoßen waren, wurde das erste Album Spirit of the Forest von Napalm Records veröffentlicht. Im Sommer 2004 begann dann die Arbeit an einem Nachfolger, Voice Of Wilderness, der im Januar 2005 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Im April 2006 erschien schließlich das dritte Album Tales Along This Road, das im Rahmen einer Tour durch Europa vorgestellt wurde. Das Album „Tervaskanto“ erschien am 29. Juni 2007. Zum ersten Mal gibt es eine Bonus-DVD, die mit der „Limited Edition“ des Albums erscheint. Die DVD beinhaltet den vollständigen Auftritt der Gruppe beim Wacken Open Air 2006.

Im Jahr 2008 erschien am 21. März ihr fünftes Studioalbum „Korven Kuningas“. Zu dem dritten Lied des Albums „Keep on Gallopping“ erschien eine Single sowie ein Musikvideo. Kurz nach dem Release bestritt die Band unter anderem mit Moonsorrow und Ensiferum die europäische Festivaltournee „Paganfest“.



Die Band gibt sich als sehr naturverbunden und bezeichnet sich als „Gruppe aus den finnischen Wäldern“.

Auch in den Texten der Lieder spiegelt sich diese Einstellung oftmals wider. Es werden Themen aus der Natur wie das Jagen (Hunting Song), das Reisen (Journey Man), die Wälder (Spirit of the Forest) oder die Erde (Mother Earth) besungen. Es existieren weiterhin auch eine Reihe von Liedern, die aufgrund eingängiger Melodien oft live gespielt werden (Beer Beer, Happy Little Boozer).

Weiterhin gibt sich die Band auf Festivals und nach Konzerten fanverbunden. Des Öfteren mischen sich Mitglieder der Band unter das Publikum, schauen sich Auftritte anderer Gruppen an oder lassen sich gemeinsam mit Fans fotografieren. Bei Auftritten verteilt der Sänger Jonne Järvelä regelmäßig Freibier an das Publikum oder versucht, sofern es die Architektur des Gebäudes oder der Bühne zulässt, an Verstrebungen der Decke oder der Wände entlang zu klettern.

Die aus Finnland stammende Band hat ihre meisten Fans im Ausland, beispielsweise in Deutschland. In ihrer Heimat Finnland werde die Musik Korpiklaanis den Mitgliedern zufolge als „Alte-Leute-Musik mit Heavy-Metal-Gitarren“ wahrgenommen.


Diskografie

Alben:

* Spirit of the Forest (10. November 2003)
* Voice of Wilderness (24. Januar 2005)
* Tales Along this Road (21. April 2006)
* Tervaskanto (29. Juni 2007)
* Korven Kuningas (21. März 2008)


http://www.youtube.com/watch?v=OIc4VHxU7iM

_________________
Bild


17. Okt 2008, 08:46
Profil ICQ Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de